stadtspiegel-igb.de wird berprft von der Initiative-S

 

Willkommen beim St. Ingberter Stadtspiegel Online

Aktuelle Berichte und Fotos aus St. Ingbert über Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und dem Vereinsgeschehen

St. Ingberter Stadtspiegel als App

Suchen

Aktuelle Seite: Home

Zitat des Tages

Blue Monday Blues Session mit Ivo Müller

session-plakat-2015-big KopieBlue Monday Blues Session am 9. März im Kulturbistro Soho, Blieskastelerstr. 6 in St.Ingbert

Am 9. März trifft sich wieder die Blues Elite aus dem Saar-Lohr-Lux Raum im Kulturbistro Soho in St.Ingbert zur Blue Monday Blues Session, die vom Neugegründeten Saar Blues e.V. organisiert wird. Special Band im März ist: Max und die Blaubande, ein Blues Quartett um den bekannten saarländischen Gitarristen und Sänger Ivo „Max“ Müller. Alle Musikbegeisterten und Musiker sind herzlich eingeladen einen schönen Abend zu verbringen oder auch bei der Session mitzuwirken. Der eintritt ist Frei! Internet: http://www.bigblinddogmayer.com/session/

 

 

 

 

 

 

Mitgliederversammlung beim Wanderclub Edelweiß Rohrbach

Am Samstag, den 07.03.2015 findet um 19 Uhr die Mitgliederversammlung des Wanderclub Edelweiß in der Edelweißhütte statt. Hierzu sind alle Mitglieder recht herzlich eingeladen. Die Tagesordnung ist auf der Hompage oder in den Info-Kästen einzusehen. www.wanderclubedelweiss.de Anfragen oder Vorschläge für die Tagesordnung bis spätestens 02.03.2015 unter 06894/38 22 23.

MGV Josefstal mit großen Plänen ins neue Jahr gestartet

Nachdem im letzten Jahr der MGV Josefstal sein geplantes Konzert absagen musste, stehen für 2015 gleich 3 Konzerte auf dem Terminplan. Am Samstag, den 25.04.15, um 19:30 Uhr, wird der MGV Josefstal das Jubiläumskonzert der Chorgemeinschaft Ommersheim, in der Saarpfalz-Halle Ommersheim, mitgestalten.. Nur wenige Tage später, am 30.04.15, findet in der Stadthalle St.Ingbert der traditionelle „Tanz in den Mai“ des MGV Josefstal statt. An diesem Tag wird der Chor auch Gäste begrüßen können. Vom 30.04. bis zum 04.05.15, wird der Lößnitzchor unserer Partnerstadt Radebeul, einer Einladung des MGV Josefstal folgend, in St.Ingbert zu Gast sein. Am Sonntag, den 03.05.15, um 17:00Uhr, werden dann beide Chöre ein Konzert in der Stadthalle St.Ingbert geben. Das Chorkonzert des MGV Josefstal findet am 20.09.15, um17:00 Uhr, gemeinsam mit dem Chor 98 aus Ommersheim, in der Stadthalle St.Ingbert statt.

Jetzt auch am Samstag bei der DJK SG St. Ingbert trainieren

AROHA body, mind and soul ist ein effektives Gruppenfitnessprogramm, dass für alle Altersklassen sowie alle Fitnesslevels geeignet ist. Dieses Training zeichnet sich durch seine besondere Harmonie in den Bewegungsabläufen aus. Starke, kraftbetonte Abläufe folgen weichen Bewegungen. Es wird bei mittlerer Herzfrequenz trainiert, was sich positiv auf Herz und Kreislauf auswirkt und zusätzlich die Fettverbrennung ankurbelt. Trainiert wird jeweils samstags um 11.00 Uhr im Clubraum der DJK SG in der Kirchengasse 11-13. Nähere Infos über die Geschäftsstelle: Telefon: 06894-381026 oder www.djk-sg-igb.de

Sperrung des Innenstadtrings mit erheblichen negativen Konsequenzen für Einzelhandel und Bevölkerung

Handel & Gewerbe fordert frühzeitige Kommunikation und Information

Wegen dringenden Sanierungsarbeiten am Bahndamm muss ab Montag, 23. Februar, ein Teilstück des Inneren Rings gesperrt werden. Diese Sperrung hat erhebliche Auswirkungen auf den Verkehrsfluss in St. Ingbert. Gravierende Änderungen ergeben sich bis Ende Juni auch in der Wollbachstraße und in der Alten Bahnhofstraße, den beiden Zubringerstraßen in die Innenstadt. Hier sind nicht nur neue Regeln zu beachten auch der Baustellenverkehr zur Alten Baumwollspinnerei wird über die Wollbachstraße geleitet. Als zusätzliche Zufahrt zur Mess wird die Einbahnregelung im vorderen Abschnitt der Alten Bahnhofstraße umgedreht. Ein Ärgernis für den Vorsitzenden des Vereins Handel & Gewerbe (H&G) Nico Ganster: „Ich finde es unverantwortlich, dass weder die Geschäfte noch die Anwohner der betroffenen Straßen im Vorfeld informiert wurden. Der Leiter der Abteilung Verkehr bei der Stadt St.Ingbert, Herr Thomas Diederichs, stehe hierbei als Verantwortlicher in der Pflicht alle Betroffenen zu informieren. Teilweise werden die Geschäfte auch von größeren LKWs angefahren und können nun nicht mehr in der gewohnten Weise beliefert werden“.

 

Weiterlesen: Sperrung des Innenstadtrings mit erheblichen negativen Konsequenzen für Einzelhandel und Bevölkerung

Gute Neuigkeiten für die Bürger von Sengscheid

Eigene Zuwegung der Baustelle zur Sanierung der Grumbachtalbrücke

Nach Angabe von Ortsvorsteher Ulli Meyer hat der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) eine Anregung des Ortsrates St. Ingbert aus einem Ortstermin mit Sengscheider Bürgern aufgegriffen. Die Zuwegung der Baustelle zur Sanierung der Grumbachtalbrücke wird nun über eine separate Abfahrt in Fahrtrichtung Saarbrücken geplant, die Auffahrt über den ehemaligen Rastplatz in Fahrtrichtung Mannheim. Damit habe der LfS exakt die Idee planerisch realisiert, die von Sengscheider Bürgern im Rahmen eines Ortstermins vorgeschlagen wurden. Nach Angabe von Ortsvorsteher Ulli Meyer zeige dies, dass der LfS das Anliegen des Ortsrates St. Ingbert, die Sengscheider Bürger nach Möglichkeit vor Baustellen, Zufahrtslärm zu verschonen, einhalte und realisiere. Der Ortsvorsteher erinnerte in diesem Zusammenhang aber auch an die Verantwortung der Stadt, die Zufahrt zum Grumbachtal durch Sengscheid ab dem Landwirtschaftsweg am Spielplatz mit einer Schranke zu sperren, wenn die Baustelle eingerichtet sei. Nur so könne verhindert werden, dass die Handwerker und Bauarbeiter bei ihrer täglichen Anreise durch Sengscheid fahren würden.

Die CDU-Stadtratsfraktion St. Ingbert lädt ein zum 40. Heringsessen

Die CDU-Stadtratsfraktion St. Ingbert lädt ein zum 40. Heringsessen am Aschermittwoch, den 18. Februar um 18 Uhr in der Stadthalle St. Ingbert. Nach der deftigen politischen Kost gibt es deftige Heringe, Bier und alkoholfreie Getränke. Hauptredner ist der saarländische Landtagsabgeordnete und parlamentarische Geschäftsführer der CDU, Tobias Hans. Er wird über das Thema „Der städtische Haushalt – Maßnahmen und Strukturwandel“ referieren. Anschließend wird der CDU-Fraktionsvorsitzende Pascal Rambaud die CDU-Leitlinien im städtischen Haushalt vorstellen.

Koalition Stadtbücherei besichtigt

stadtbuechereiDie Koalition aus CDU, Familienpartei und Grünen im Stadtrat St. Ingbert hat die St. Ingberter Stadtbücherei besichtigt. Dazu gehörte ein geführter Rundgang durch die einzelnen Abteilungen sowie die Information über die Ausleihmöglichkeiten und wofür das beantragte Budget im Haushalt 2015/16 der Bibliothek gedacht ist. Das interessierte die Besucher, denn wenn man im zu verabschiedenden Haushalt Schwerpunkte setzen will, sollte man wissen, wo. Die beantragten Gelder sollen teilweise für die Neuanschaffung wichtiger aktueller und sehr gut frequentierter Medien wie CD’s, DVD’s, Hörbücher, E-Book’s, aber auch für Bücher verwendet werden, teilweise aber auch für Erneuerung bzw. Modernisierung der Einrichtung sowie für Lesungen.

Weiterlesen: Koalition Stadtbücherei besichtigt

Geierfrauen stürmen Rohrbacher Rathaus

Zuschuss rathaussturm2015SPD-Vorstand spendet wieder für Rohrbacher Rathaussturm

Der Rathaussturm der Rohrbacher „Geierfrauen“ zählt zu den Höhepunkten der Rohrbacher Faasenacht. Seit vielen Jahren wird der Rathaussturm von mehreren hundert Närrinnen und Narren begleitet. Nach einer spitzzüngigen Schlacht mit dem Ortsvorsteher um die närrische Vorherrschaft bis Aschermittwoch findet im und vor dem ehemaligen Rathaus eine Party statt. Diese Party ist nur durch die Unterstützung der Sponsoren möglich. Auf ihrer ersten Sitzung im neuen Jahr haben die Vorstandsmitglieder des SPD-Ortsvereins Rohrbach wieder zusammengelegt, um die "Geierfrauen" bei der Versorgung des närrischen Volkes beim Rohrbacher Rathaussturm zu unterstützen. Ortsvereinsvorsitzende Herdis Behmann und ihr Stellvertreter Udo Schmitt überreichten die Spende an Heidi Hauck (Mitte). Dabei waren die beiden Kommunalpolitiker überzeugt vom Erfolg der "Geierfrauen" am Fetten Donnerstag.

Generalversammlung bei der Orchestergemeinschaft „Musik verbindet“

Die Orchestergemeinschaft „Musik verbindet“ Oberwürzbach führt am Sonntag, 01.03.2015 im Bürgermeisteramt in Oberwürzbach ihre Generalversammlung 2015 durch. Die Versammlung beginnt um 10.00 Uhr. Auf der Tagesordnung steht u.a. die Wahl einer neuen Vorstandschaft.

Weiter Ärger um Toilettensituation in St. Ingbert

Umsetzung guter Ideen statt Streit – Hanseleien

„Die Junge Union St. Ingbert unterstützt die Forderung des Seniorenbeirates und des Ortsvorstehers Ulli Meyer nach einer Verbesserung der Toilettensituation“, so der Stadtverbandsvorsitzende der Jungen Union Jeremy Wendel. Der Ortstermin des Seniorenbeirates und des Ortsrates belegen, in welch katastrophalen Zustand die Toilettenanlagen sich befinden. Die Reaktion der Bevölkerung habe gezeigt, wie stark der Bedarf an sauberen, erreichbaren und geöffneten Toiletten in der Innenstadt sei. Umso unverständlicher sei es, dass OB Wagner mit fadenscheinigen Vorwänden im Ausschuss Stadtentwicklung und Umwelt versuche, dieses Thema abzuwürgen. Bedauerlicherweise fange der OB mit seiner Blockadehaltung seine Streit – Hanseleien nun zu Lasten der Senioren an. Die Praxis in anderen Städten Deutschlands habe längst gezeigt, dass das Konzept der „Nette Toilette“ funktioniere. „Die Junge Union fordert vom OB Lösungen für die Probleme der Menschen und keine Blockade guter Ideen.“, so der Stadtverbandsvorsitzende der Jungen Union Jeremy Wendel

Seite 1 von 66

Verwandte Artikel

Wetter

Teilweise bewölkt

5°C

St. Ingbert

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 81%

Wind: 12.87 km/h

  • 2 Mär 2015

    überwiegend Klar 8°C 0°C

  • 3 Mär 2015

    Schneeregen 6°C 0°C

Soziale Netzwerke

Nach oben